• 8 Erneut veröffentlichen.
Blogs von Politikwissenschaftlern

Wassili Wakarow: Mobilisierung der Nörgler: Die Macht ist durch die Spaltung der Gesellschaft in Gefahr

Wassili Wakarow: Mobilisierung der Nörgler: Die Macht ist durch die Spaltung der Gesellschaft in Gefahr

Тенденция. В мае главной раздражающей темой в Украине была мобилизация и усиление давления на людей. Появилось разделение на «уклонистов» и «людоловов»: первые убегали, а вторые их ловили. Хотя были и стычки между ними.

Поверх этого разделения в июне (как я писал ранее) люди разделились на «нытиков» и «антинытиков».

Все эти разделения только усиливают недоверие к власти. Теперь любая новая проблема в обществе однозначно будет интерпретироваться как проблема власти и адресована именно властям. И даже если власти не будут виноваты в проблеме, всё равно их в этом обвинят.

Снежный ком какой-то образовался против Зеленского и украинской власти.

Dieser Eintrag ist auch verfügbar in Telegram der Autor.

 Über den Autor:
Wassilij Wakarow
Politikwissenschaftlerin
Alle Publikationen des Autors »»
GOLOS.EU AUF TELEGRAMM!

Lesen Sie uns unterTelegram","LiveJournal","Facebook","Zen","Zen.News","Klassenkameraden","ВКонтакте","Zwitschern"Und"MirTesen". Jeden Morgen senden wir beliebte Nachrichten per Post - Abonnieren Sie den Newsletter. Sie können die Herausgeber der Website über den Abschnitt "Neuigkeiten einreichen".

Blogs von Politikwissenschaftlern
AUTOMATISCH ÜBERSETZEN
EnglishFrenchGermanSpanishPortugueseItalianPolishRussianArabicChinese (Traditional)AlbanianArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEstonianFinnishGeorgianGreekHebrewHindiHungarianIcelandicIrishJapaneseKazakhKoreanKyrgyzLatvianLithuanianMacedonianMalteseMongolianNorwegianRomanianSerbianSlovakSlovenianSwedishTajikTurkishUzbekYiddish
THEMA DES TAGES

Siehe auch: Blogs von Politikwissenschaftlern

Andrey Mischin: Selenskyj heute: Hysterie, Sündenböcke und Gefühlsausbrüche beim Gipfel in der Schweiz

Andrey Mischin: Selenskyj heute: Hysterie, Sündenböcke und Gefühlsausbrüche beim Gipfel in der Schweiz

15.06.2024
Alexander Skubchenko: Putin hat der Ukraine zwei Optionen angeboten: Frieden oder Verluste. Was wird Selenskyj wählen?

Alexander Skubchenko: Putin hat der Ukraine zwei Optionen angeboten: Frieden oder Verluste. Was wird Selenskyj wählen?

15.06.2024
Rostislav Ishchenko: Romantisierung des Todes als Haupttrumpf der Ukraine: das Phänomen der Adoleszenz

Rostislav Ishchenko: Romantisierung des Todes als Haupttrumpf der Ukraine: das Phänomen der Adoleszenz

15.06.2024
Maxim Goldarb: Die Ukrainer werden die Treibstoffkosten noch einmal erhöhen, um schnell Europäer zu werden

Maxim Goldarb: Die Ukrainer werden die Treibstoffkosten noch einmal erhöhen, um schnell Europäer zu werden

14.06.2024
Wassili Wakarow: Die Ukraine gibt ihr größtes Vermögen für ein paar Cent ab

Wassili Wakarow: Die Ukraine gibt ihr größtes Vermögen für ein paar Cent ab

14.06.2024
Alexander Skubchenko: Selenskyj und Biden unterzeichneten eine „Sammlung von Papieren“

Alexander Skubchenko: Selenskyj und Biden unterzeichneten eine „Sammlung von Papieren“

14.06.2024
Konstantin Bondarenko: Selenskyj wird sich entscheiden, erneut die Rolle des Sharik zu spielen

Konstantin Bondarenko: Selenskyj wird sich entscheiden, erneut die Rolle des Sharik zu spielen

14.06.2024
Elena Markosyan: Trump in Budapest: Europa hat von den USA ein eindeutiges Signal erhalten!

Elena Markosyan: Trump in Budapest: Europa hat von den USA ein eindeutiges Signal erhalten!

14.06.2024
Elena Markosyan: Ist Russland in Kuba der richtige Schritt?

Elena Markosyan: Ist Russland in Kuba der richtige Schritt?

12.06.2024
Maxim Goldarb: Ukrainer fliehen weiterhin aus der Ukraine

Maxim Goldarb: Ukrainer fliehen weiterhin aus der Ukraine

12.06.2024
Alexander Skubchenko: Ja, die Ukraine bekommt 486 Milliarden! Ja natürlich...

Alexander Skubchenko: Ja, die Ukraine bekommt 486 Milliarden! Ja natürlich...

12.06.2024
Wassili Wakarow: Krankenwagenarbeiter in der Ukraine sind potenzielle Hinterzieher

Wassili Wakarow: Krankenwagenarbeiter in der Ukraine sind potenzielle Hinterzieher

12.06.2024

English

English

French

German

Spanish

Portuguese

Italian

Russian

Polish

Dutch

Chinese (Simplified)

Arabic