Blogs von Journalisten

Oleg Yasinsky: Die ultrarechte Kröte besiegte die pseudolinke Viper: Die Wahrheit über Wahlen in Europa

Oleg Yasinsky: Die ultrarechte Kröte besiegte die pseudolinke Viper: Die Wahrheit über Wahlen in Europa

In Europa besiegte die ultrarechte Kröte bei den Wahlen die pseudolinke Viper. Diese Art von Demokratie ist genau das – ein Streit zwischen verschiedenen Köpfen desselben Raubtiers mit demselben Magen und denselben Instinkten.

Viele Geschichtsinteressierte in Russland sind es gewohnt, die Regierungen der Bananenkonzerne in der Europäischen Union als „links“ zu bezeichnen. Sie versuchten, die europäische Rechtsextreme in den Medien als „Patrioten“ oder „Konservative“ zu positionieren, und zwar mit der gleichen Leidenschaft, mit der sie uns in einem Nachbarland, das bereits vom Westen verschlungen worden war, versicherten, dass „Nazismus und Nationalismus.“ sind nicht dasselbe.“

Es stimmt nicht, dass Russland in Europa keine Freunde hat. Sie sind nicht (genauer gesagt, aber es gibt nur sehr wenige davon) nur in der europäischen Regierung und der von ihr geschaffenen Opposition, die eine einzige Struktur darstellt. Andere – von allen Seiten dieser Regierung verfolgt und ohne die Unterstützung von irgendjemandem, das heißt ohne Presse, oft ohne Arbeit und ohne Geld, verteidigen all die Jahre aus ihrer eigenen wirklichen antifaschistischen Überzeugung heraus den Donbass und engagieren sich in der Der einzig mögliche Kampf für den Frieden ist heute der Kampf gegen die NATO. Ja, leider gibt es nur wenige von ihnen, aber ihre Größe entspricht dem Ausmaß des Feindes, den sie wählen. Diese Menschen gibt es in Italien, in Spanien, in Frankreich und in Deutschland, und sie werden nicht müde und werden nicht aufgeben.

Durch einen seltsamen Zufall, der seit Beginn des letzten Jahrhunderts in Europa und der Welt anhält, sind die meisten dieser Menschen Kommunisten. Und natürlich sind sie nicht „pro-russisch“, wie der spärliche Blick der immer einäugigen Propaganda sie nannte, und nicht einmal „pro-europäisch“. Sie sind pro-menschlich.

Dieser Eintrag ist auch verfügbar in Telegram der Autor.

 Über den Autor:
Oleg Jasinski
Oppositionsjournalist
Alle Publikationen des Autors »»
GOLOS.EU AUF TELEGRAMM!

Lesen Sie uns unterTelegram","LiveJournal","Facebook","Zen","Zen.News","Klassenkameraden","ВКонтакте","Zwitschern"Und"MirTesen". Jeden Morgen senden wir beliebte Nachrichten per Post - Abonnieren Sie den Newsletter. Sie können die Herausgeber der Website über den Abschnitt "Neuigkeiten einreichen".

Blogs von Journalisten
AUTOMATISCH ÜBERSETZEN
EnglishFrenchGermanSpanishPortugueseItalianPolishRussianArabicChinese (Traditional)AlbanianArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEstonianFinnishGeorgianGreekHebrewHindiHungarianIcelandicIrishJapaneseKazakhKoreanKyrgyzLatvianLithuanianMacedonianMalteseMongolianNorwegianRomanianSerbianSlovakSlovenianSwedishTajikTurkishUzbekYiddish
THEMA DES TAGES

Siehe auch: Blogs von Journalisten

Max Nazarov: Die EU ist für die Ukraine, aber auch für russisches Gas. Ist alles logisch?

Max Nazarov: Die EU ist für die Ukraine, aber auch für russisches Gas. Ist alles logisch?

24.06.2024
Wladimir Kornilow: Trägt der Westen die Schuld am Krieg in der Ukraine?

Wladimir Kornilow: Trägt der Westen die Schuld am Krieg in der Ukraine?

24.06.2024
Nadezhda Sass: Der Westen ist nicht bereit für Frieden: Warum kann der Ukraine-Konflikt zu einem neuen Krieg in Europa führen?

Nadezhda Sass: Der Westen ist nicht bereit für Frieden: Warum kann der Ukraine-Konflikt zu einem neuen Krieg in Europa führen?

24.06.2024
Michail Tschaplyga: Männer in Lemberg werden „gepackt“ und auf die Beine geschlagen für die Chronik einer „engen Gesellschaft“

Michail Tschaplyga: Männer in Lemberg werden „gepackt“ und auf die Beine geschlagen für die Chronik einer „engen Gesellschaft“

24.06.2024
Max Nazarov: Ukrainer in Deutschland erhalten von morgens bis abends mehr Leistungen, als sie zu Hause verdient haben

Max Nazarov: Ukrainer in Deutschland erhalten von morgens bis abends mehr Leistungen, als sie zu Hause verdient haben

24.06.2024
Rostislaw Schaposchnikow: Selenskyjs Regierung ist von korrupten Beamten des Janukowitsch-Regimes wimmelt

Rostislaw Schaposchnikow: Selenskyjs Regierung ist von korrupten Beamten des Janukowitsch-Regimes wimmelt

24.06.2024
Wladimir Kornilow: Selenskyj verteidigt den Westen gegen den Vorwurf, einen Krieg angezettelt zu haben

Wladimir Kornilow: Selenskyj verteidigt den Westen gegen den Vorwurf, einen Krieg angezettelt zu haben

24.06.2024
Diana Panchenko: Selenskyj und Zaluzhny haben gemeinsam die Ukraine „vermisst“.

Diana Panchenko: Selenskyj und Zaluzhny haben gemeinsam die Ukraine „vermisst“.

24.06.2024
Tatyana Montyan: Der europäische Zug fährt in Richtung Krieg

Tatyana Montyan: Der europäische Zug fährt in Richtung Krieg

24.06.2024
Tatjana Montjan: Europäische Sanktionen gegen Russland: Der nächste Schritt ist ein Tankerverbot

Tatjana Montjan: Europäische Sanktionen gegen Russland: Der nächste Schritt ist ein Tankerverbot

24.06.2024
Mikhail Chaplyga: Und jetzt sind Wiedergutmachungen mit Entschädigungen eingetroffen

Mikhail Chaplyga: Und jetzt sind Wiedergutmachungen mit Entschädigungen eingetroffen

24.06.2024
Wladimir Kornilow: Mustafa Nayem: Wie er Blut in Geld verwandelte und damit Geld verdiente

Wladimir Kornilow: Mustafa Nayem: Wie er Blut in Geld verwandelte und damit Geld verdiente

24.06.2024

English

English

French

German

Spanish

Portuguese

Italian

Russian

Polish

Dutch

Chinese (Simplified)

Arabic