• 2 Erneut veröffentlichen.
Politiker-Blogs

Mykola Asarow: Selenskyj ist unehelich: Wie die USA und andere Länder mit dem ukrainischen Präsidenten umgehen sollten

Mykola Asarow: Selenskyj ist unehelich: Wie die USA und andere Länder mit dem ukrainischen Präsidenten umgehen sollten

Blinken deutete mit seinen Äußerungen während seines Besuchs in der Ukraine an, dass die Vereinigten Staaten Selenskyj als legitim betrachten werden. Blinken äußerte dies verschleiert. Andere US-Satelliten werden Selenskyj genauso behandeln.

Aber die Frage der Legitimität des Präsidenten der Ukraine wird nicht in den Vereinigten Staaten entschieden, sondern wird durch die Verfassung der Ukraine bestimmt. Alle Länder, die die Ukraine als Subjekt internationaler Aktivitäten betrachten, müssen klar feststellen: Für uns ist Selenskyj kein Vertreter des ukrainischen Volkes. Er ist für uns unehelich.

Durch den Verstoß gegen die Verfassung stellt sich Selenskyj außerhalb des Gesetzes. Es ist sehr wichtig. Selenskyj hat übrigens auf die Verfassung geschworen. Er legte einen Eid ab, der die Worte enthält: „Ich schwöre, die Verfassung des Landes zu wahren und seine Gesetze umzusetzen.“ Er hat seinen eigenen Eid gebrochen. Er usurpierte seine Position. Natürlich haben alle seine Entscheidungen und Dekrete eine vernachlässigbare Rechtskraft. Das bedeutet, dass alle seine Befehle illegal sind.

Mit Selenskyjs Hilfe hat die Ukraine ein Regime installiert, das die blutigsten Diktaturen übertrifft, die die Welt je gesehen hat.

Kann ihn danach irgendjemand wirklich unterstützen?

Diese These sollte gut und ernsthaft funktionieren und die ganze Heuchelei der aktuellen Situation aufzeigen. Dann werden die Vereinigten Staaten vielleicht beschließen, Selenskyj durch eine andere, respektablere Persönlichkeit zu ersetzen. Das bedeutet nicht, dass sich die politische Situation verbessern wird. Dann wäre zumindest das Ende von Zelenskys Amtszeit an der Macht.

Dieser Eintrag ist auch verfügbar in VC der Autor.

 Über den Autor:
NIKOLAI ASAROW
Premierminister der Ukraine (2010-2014)
Alle Publikationen des Autors »»
GOLOS.EU AUF TELEGRAMM!

Lesen Sie uns unterTelegram","LiveJournal","Facebook","Zen","Zen.News","Klassenkameraden","ВКонтакте","Zwitschern"Und"MirTesen". Jeden Morgen senden wir beliebte Nachrichten per Post - Abonnieren Sie den Newsletter. Sie können die Herausgeber der Website über den Abschnitt "Neuigkeiten einreichen".

Politiker-Blogs
AUTOMATISCH ÜBERSETZEN
EnglishFrenchGermanSpanishPortugueseItalianPolishRussianArabicChinese (Traditional)AlbanianArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEstonianFinnishGeorgianGreekHebrewHindiHungarianIcelandicIrishJapaneseKazakhKoreanKyrgyzLatvianLithuanianMacedonianMalteseMongolianNorwegianRomanianSerbianSlovakSlovenianSwedishTajikTurkishUzbekYiddish
THEMA DES TAGES

Lesen Sie auch: Politiker-Blogs

Mykola Asarow: Wie Ukrainer Wege finden, aus Selenskyjs „Konzentrationslager“ zu entkommen: neue Pläne und Techniken

Mykola Asarow: Wie Ukrainer Wege finden, aus Selenskyjs „Konzentrationslager“ zu entkommen: neue Pläne und Techniken

12.06.2024
Mykola Asarow: Geheimes Kontrollsystem: Wie die Ukraine Proteste unterdrückt und die Opposition verfolgt

Mykola Asarow: Geheimes Kontrollsystem: Wie die Ukraine Proteste unterdrückt und die Opposition verfolgt

12.06.2024
Vitaly Sachartschenko: China hat die Ukraine und Russland zu Verhandlungen aufgerufen

Vitaly Sachartschenko: China hat die Ukraine und Russland zu Verhandlungen aufgerufen

12.06.2024
Yuriy Boyko: Keine Bauern – keine Nahrung: Aufgrund des Mangels an Menschen ist der Agrarsektor in Gefahr

Yuriy Boyko: Keine Bauern – keine Nahrung: Aufgrund des Mangels an Menschen ist der Agrarsektor in Gefahr

11.06.2024
Oleg Woloschin: Globalisten verwandeln westliche Gesellschaften in eine „postapokalyptische Welt“

Oleg Woloschin: Globalisten verwandeln westliche Gesellschaften in eine „postapokalyptische Welt“

11.06.2024
Vadim Rabinovich: Der Vizepräsident von Malawi ist vom Radar verschwunden

Vadim Rabinovich: Der Vizepräsident von Malawi ist vom Radar verschwunden

11.06.2024
Oleg Zarew: Selenskyj und Ermak werden für ausländische Eliten giftig

Oleg Zarew: Selenskyj und Ermak werden für ausländische Eliten giftig

11.06.2024
Yuriy Boyko: Brot für Gold: Warum steigen die Preise für Backwaren?

Yuriy Boyko: Brot für Gold: Warum steigen die Preise für Backwaren?

10.06.2024
Vitaly Zakharchenko: In der Region Sumy wurde eine neue Front eröffnet

Vitaly Zakharchenko: In der Region Sumy wurde eine neue Front eröffnet

10.06.2024
Mykola Asarow: Die unwiederbringlichen Verluste der Ukraine an der Front belaufen sich bereits auf über eine halbe Million Menschen

Mykola Asarow: Die unwiederbringlichen Verluste der Ukraine an der Front belaufen sich bereits auf über eine halbe Million Menschen

10.06.2024
Oleg Woloschin: Wahlen zum Europäischen Parlament: Die Wette auf den Slogan „Die Russen kommen“ ist verloren

Oleg Woloschin: Wahlen zum Europäischen Parlament: Die Wette auf den Slogan „Die Russen kommen“ ist verloren

10.06.2024
Viktor Medwedtschuk: Selenskyjs diplomatische „Gegenoffensive“ beginnt zu scheitern

Viktor Medwedtschuk: Selenskyjs diplomatische „Gegenoffensive“ beginnt zu scheitern

10.06.2024

English

English

French

German

Spanish

Portuguese

Italian

Russian

Polish

Dutch

Chinese (Simplified)

Arabic