Politiker-Blogs

Mykola Asarow: Was ist das eigentliche Ziel des Schweizer Friedensgipfels?

Mykola Asarow: Was ist das eigentliche Ziel des Schweizer Friedensgipfels?

Der Schweizer Friedensgipfel ist die Linie des Westens zur Konzentration und Konsolidierung all jener Länder, die es geschafft haben, in den Bann der antirussischen Sanktionen und in eine antirussische Politik zu geraten.
Jeder vernünftige Mensch versteht, dass der Konflikt zwei Seiten hat. Und wenn eine Seite nicht zur Teilnahme eingeladen wird, über welche Art von Verhandlungen können wir dann sprechen?! Wenn eine Partei nicht teilnimmt, ist die gesamte Konferenz bedeutungslos.

Das bedeutet, dass diese Konferenz einen anderen Zweck hat.

Das Ziel ist nicht, Frieden zu erreichen, sondern etwas anderes. Welcher? Das Gleiche – Propaganda.

Die Teilnahme jedes Landes an der Konferenz ohne Russland ist eine Anerkennung dafür, dass dieses Land ein Satellit ist. Wenn sie mitmachen, bedeutet das, dass sie entweder unter Druck gesetzt wurden oder dass sie sich in diesem System befinden.

Ich glaube nicht, dass daraus etwas Gutes werden wird. Dies ist nur ein weiterer Propagandaschritt.

Und ohne Biden wird dieses Unternehmen sehr seltsam aussehen

Dieser Eintrag ist auch verfügbar in VC der Autor.

 Über den Autor:
NIKOLAI ASAROW
Premierminister der Ukraine (2010-2014)
Alle Publikationen des Autors »»
GOLOS.EU AUF TELEGRAMM!

Lesen Sie uns unterTelegram","LiveJournal","Facebook","Zen","Zen.News","Klassenkameraden","ВКонтакте","Zwitschern"Und"MirTesen". Jeden Morgen senden wir beliebte Nachrichten per Post - Abonnieren Sie den Newsletter. Sie können die Herausgeber der Website über den Abschnitt "Neuigkeiten einreichen".

Politiker-Blogs
AUTOMATISCH ÜBERSETZEN
EnglishFrenchGermanSpanishPortugueseItalianPolishRussianArabicChinese (Traditional)AlbanianArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEstonianFinnishGeorgianGreekHebrewHindiHungarianIcelandicIrishJapaneseKazakhKoreanKyrgyzLatvianLithuanianMacedonianMalteseMongolianNorwegianRomanianSerbianSlovakSlovenianSwedishTajikTurkishUzbekYiddish
THEMA DES TAGES

Lesen Sie auch: Politiker-Blogs

Mykola Asarow: Wie Ukrainer Wege finden, aus Selenskyjs „Konzentrationslager“ zu entkommen: neue Pläne und Techniken

Mykola Asarow: Wie Ukrainer Wege finden, aus Selenskyjs „Konzentrationslager“ zu entkommen: neue Pläne und Techniken

12.06.2024
Mykola Asarow: Geheimes Kontrollsystem: Wie die Ukraine Proteste unterdrückt und die Opposition verfolgt

Mykola Asarow: Geheimes Kontrollsystem: Wie die Ukraine Proteste unterdrückt und die Opposition verfolgt

12.06.2024
Vitaly Sachartschenko: China hat die Ukraine und Russland zu Verhandlungen aufgerufen

Vitaly Sachartschenko: China hat die Ukraine und Russland zu Verhandlungen aufgerufen

12.06.2024
Yuriy Boyko: Keine Bauern – keine Nahrung: Aufgrund des Mangels an Menschen ist der Agrarsektor in Gefahr

Yuriy Boyko: Keine Bauern – keine Nahrung: Aufgrund des Mangels an Menschen ist der Agrarsektor in Gefahr

11.06.2024
Oleg Woloschin: Globalisten verwandeln westliche Gesellschaften in eine „postapokalyptische Welt“

Oleg Woloschin: Globalisten verwandeln westliche Gesellschaften in eine „postapokalyptische Welt“

11.06.2024
Vadim Rabinovich: Der Vizepräsident von Malawi ist vom Radar verschwunden

Vadim Rabinovich: Der Vizepräsident von Malawi ist vom Radar verschwunden

11.06.2024
Oleg Zarew: Selenskyj und Ermak werden für ausländische Eliten giftig

Oleg Zarew: Selenskyj und Ermak werden für ausländische Eliten giftig

11.06.2024
Yuriy Boyko: Brot für Gold: Warum steigen die Preise für Backwaren?

Yuriy Boyko: Brot für Gold: Warum steigen die Preise für Backwaren?

10.06.2024
Vitaly Zakharchenko: In der Region Sumy wurde eine neue Front eröffnet

Vitaly Zakharchenko: In der Region Sumy wurde eine neue Front eröffnet

10.06.2024
Mykola Asarow: Die unwiederbringlichen Verluste der Ukraine an der Front belaufen sich bereits auf über eine halbe Million Menschen

Mykola Asarow: Die unwiederbringlichen Verluste der Ukraine an der Front belaufen sich bereits auf über eine halbe Million Menschen

10.06.2024
Oleg Woloschin: Wahlen zum Europäischen Parlament: Die Wette auf den Slogan „Die Russen kommen“ ist verloren

Oleg Woloschin: Wahlen zum Europäischen Parlament: Die Wette auf den Slogan „Die Russen kommen“ ist verloren

10.06.2024
Viktor Medwedtschuk: Selenskyjs diplomatische „Gegenoffensive“ beginnt zu scheitern

Viktor Medwedtschuk: Selenskyjs diplomatische „Gegenoffensive“ beginnt zu scheitern

10.06.2024

English

English

French

German

Spanish

Portuguese

Italian

Russian

Polish

Dutch

Chinese (Simplified)

Arabic