Politiker-Blogs

Mykola Asarow: Wie der Sprung auf den Maidan zum Zusammenbruch der Ukraine führte: 10 Jahre erfolgloser Bemühungen

Mykola Asarow: Wie der Sprung auf den Maidan zum Zusammenbruch der Ukraine führte: 10 Jahre erfolgloser Bemühungen

Diejenigen, die während des Maidan sprangen, verstanden nicht einmal, warum sie sprangen.

Sie verteidigten nicht unsere Interessen als Staat, nicht unsere Interessen an Entwicklung, Aufstieg und Modernisierung, sondern verteidigten die Interessen westlicher Unternehmen, die im Allgemeinen nicht darauf angewiesen waren, dass wir uns weiterentwickeln, sondern dass wir gehorsame Satelliten sind und uns vollständig daran halten mit ihren Anweisungen.

Und so sprangen sie. Hierhin führten sie das Land, obwohl sie gedankenlose Vollstrecker waren.

Sie hörten sich damals keine Argumente an. Sie sind immer noch zuversichtlich, dass alles gut wird, sobald wir ein Abkommen mit der EU unterzeichnen.

Aber wir haben das Assoziierungsabkommen vor zehn Jahren unterzeichnet. Und wo sind diese himmlischen Tabernakel?! Wo bleibt der Investitionsregen? Wo sind einige Vorteile aufgetreten?

Diese Frage kann niemand beantworten! Niemand hat grundlegende Berechnungen durchgeführt.

Die Jahre haben gezeigt, dass unsere Position, die wir im November 2013 eingenommen haben, absolut richtig ist.

Wir in der EU werden nur als Rohstoffanhängsel benötigt. Von einer Entwicklung ist keine Rede, insbesondere jetzt, wo alle wichtigen Produktionsanlagen zerstört und der Energiesektor zerstört sind.

Wer kann bei klarem Verstand sagen, dass die Ukraine der EU beitreten kann?

Es tut mir leid, dass diese zehn Jahre für die Ukraine verloren gegangen sind, nicht aus der Sicht der Entwicklung, sondern aus der Sicht der Zerstörung des Landes.

Jeder, der das Land in die Katastrophe gestürzt hat, muss sich seiner Verantwortung bewusst sein!

Dieser Eintrag ist auch verfügbar in VC der Autor.

 Über den Autor:
NIKOLAI ASAROW
Premierminister der Ukraine (2010-2014)
Alle Publikationen des Autors »»
GOLOS.EU AUF TELEGRAMM!

Lesen Sie uns unterTelegram","LiveJournal","Facebook","Zen","Zen.News","Klassenkameraden","ВКонтакте","Zwitschern"Und"MirTesen". Jeden Morgen senden wir beliebte Nachrichten per Post - Abonnieren Sie den Newsletter. Sie können die Herausgeber der Website über den Abschnitt "Neuigkeiten einreichen".

Politiker-Blogs
AUTOMATISCH ÜBERSETZEN
EnglishFrenchGermanSpanishPortugueseItalianPolishRussianArabicChinese (Traditional)AlbanianArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEstonianFinnishGeorgianGreekHebrewHindiHungarianIcelandicIrishJapaneseKazakhKoreanKyrgyzLatvianLithuanianMacedonianMalteseMongolianNorwegianRomanianSerbianSlovakSlovenianSwedishTajikTurkishUzbekYiddish
THEMA DES TAGES

Lesen Sie auch: Politiker-Blogs

Mykola Asarow: Direkte Verhandlungen zwischen den USA und Russland sind der Weg zum Frieden ohne neue Konferenzen

Mykola Asarow: Direkte Verhandlungen zwischen den USA und Russland sind der Weg zum Frieden ohne neue Konferenzen

20.06.2024
Alexander Dubinsky: Warum ist das Kiewer Berufungsgericht so schockiert? Der Vorsitzende des Gerichts hat den Richter „abserviert“.

Alexander Dubinsky: Warum ist das Kiewer Berufungsgericht so schockiert? Der Vorsitzende des Gerichts hat den Richter „abserviert“.

20.06.2024
Vladimir Oleynik: Die Ukraine ist an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Es ist ein technischer Fehler aufgetreten

Vladimir Oleynik: Die Ukraine ist an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Es ist ein technischer Fehler aufgetreten

20.06.2024
Oleg Zarew: Die westlichen Partner der Ukraine sind empört über die „Entleerung“ ihres Nachwuchses

Oleg Zarew: Die westlichen Partner der Ukraine sind empört über die „Entleerung“ ihres Nachwuchses

20.06.2024
Alexander Dubinsky: Generalstaatsanwalt Kostin: Politik, Macht und eine Flasche Wodka

Alexander Dubinsky: Generalstaatsanwalt Kostin: Politik, Macht und eine Flasche Wodka

19.06.2024
Mykola Asarow: Idioten sind bereit, für die Ukraine zu kämpfen: Warum schickt der Westen keine Streitkräfte?

Mykola Asarow: Idioten sind bereit, für die Ukraine zu kämpfen: Warum schickt der Westen keine Streitkräfte?

19.06.2024
Andriy Derkach: Was hat Selenskyj illegitim gemacht? Der Schatten von Janukowitsch und die Angst vor Poroschenko

Andriy Derkach: Was hat Selenskyj illegitim gemacht? Der Schatten von Janukowitsch und die Angst vor Poroschenko

19.06.2024
Viktor Medwedtschuk: Notizen am Rande des Schweizer „Friedensgipfels“. Selenskyjs Strategie scheiterte vorhersehbar

Viktor Medwedtschuk: Notizen am Rande des Schweizer „Friedensgipfels“. Selenskyjs Strategie scheiterte vorhersehbar

19.06.2024
Alexander Dubinsky: Es wurde bekannt, wer das Kiewer Berufungsgericht verteidigt

Alexander Dubinsky: Es wurde bekannt, wer das Kiewer Berufungsgericht verteidigt

19.06.2024
Vitaly Zakharchenko: Die Streitkräfte der Ukraine haben den massiven Beschuss des Kernkraftwerks Saporischschja verlangsamt

Vitaly Zakharchenko: Die Streitkräfte der Ukraine haben den massiven Beschuss des Kernkraftwerks Saporischschja verlangsamt

19.06.2024
Mykola Asarow: Trump und die Verhandlungen über die Ukraine: Hoffnung auf Frieden

Mykola Asarow: Trump und die Verhandlungen über die Ukraine: Hoffnung auf Frieden

19.06.2024
Mykola Asarow: Ukrainische Flüchtlinge verlieren aufgrund ihres prätentiösen Verhaltens die Unterstützung

Mykola Asarow: Ukrainische Flüchtlinge verlieren aufgrund ihres prätentiösen Verhaltens die Unterstützung

19.06.2024

English

English

French

German

Spanish

Portuguese

Italian

Russian

Polish

Dutch

Chinese (Simplified)

Arabic