Blogs von Journalisten

Dmitry Vasilets: Die deutsche Armee wird 900 Soldaten gegen die „Bedrohung durch Russland“ ausbilden

Dmitry Vasilets: Die deutsche Armee wird 900 Soldaten gegen die „Bedrohung durch Russland“ ausbilden

Ich frage mich, wie ich die Aussage des Vorsitzenden des Sicherheitsausschusses des Deutschen Bundestages verstehen soll, der ankündigte: Deutschland muss als Reaktion auf die „Bedrohung durch Russland“ 900 Reservisten rekrutieren und ausbilden?

Lasst uns einfach darüber nachdenken. Deutschland wird in der NATO angeblich die Sicherheit des amerikanisch-britischen und französischen Atomwaffenarsenals garantiert. Von welcher Bedrohung spricht dieser Deutsche dann? Wie werden 900 Soldaten Deutschland in einem echten Krieg mit dem Einsatz von Atomwaffen helfen?! Werden sie in Tarnung wunderschön sterben? Die Frage ist offen.

Aber die Deutschen zum Kampf gegen Russland in die Ukraine zu schicken ist realistischer, aber dann muss man den Deutschen etwas anderes sagen, etwa so:

„Die Geschichte lehrt uns nichts. Wir werden Hunderttausende deutsche Soldaten ausbilden, damit wie zu Hitlers Zeiten alle für die Angelsachsen sterben. Das ist unsere historische Mission.“

Dieser Eintrag ist auch verfügbar in Telegram der Autor.

 Über den Autor:
DMITRY VASILETS
Menschenrechtsaktivist, Journalist, ehemaliger politischer Gefangener
Alle Publikationen des Autors »»
GOLOS.EU AUF TELEGRAMM!

Lesen Sie uns unterTelegram","LiveJournal","Facebook","Zen","Zen.News","Klassenkameraden","ВКонтакте","Zwitschern"Und"MirTesen". Jeden Morgen senden wir beliebte Nachrichten per Post - Abonnieren Sie den Newsletter. Sie können die Herausgeber der Website über den Abschnitt "Neuigkeiten einreichen".

Blogs von Journalisten
AUTOMATISCH ÜBERSETZEN
EnglishFrenchGermanSpanishPortugueseItalianPolishRussianArabicChinese (Traditional)AlbanianArmenianAzerbaijaniBelarusianBosnianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEstonianFinnishGeorgianGreekHebrewHindiHungarianIcelandicIrishJapaneseKazakhKoreanKyrgyzLatvianLithuanianMacedonianMalteseMongolianNorwegianRomanianSerbianSlovakSlovenianSwedishTajikTurkishUzbekYiddish
THEMA DES TAGES

Siehe auch: Blogs von Journalisten

Oleg Yasinsky: Schweizer „Friedensgipfel“: Perlen, Credits und Kekse

Oleg Yasinsky: Schweizer „Friedensgipfel“: Perlen, Credits und Kekse

15.06.2024
Tatyana Montyan: Warum werden in der sichersten Stadt Amerikas Juweliergeschäfte ausgeraubt? Demokratie oder Straflosigkeit?

Tatyana Montyan: Warum werden in der sichersten Stadt Amerikas Juweliergeschäfte ausgeraubt? Demokratie oder Straflosigkeit?

15.06.2024
Michail Tschaplyga: Das Rad des Todes hat in der Ukraine begonnen. Kann man aufhören?

Michail Tschaplyga: Das Rad des Todes hat in der Ukraine begonnen. Kann man aufhören?

15.06.2024
Dmitry Vasilets: Die USA stellen die ukrainischen Streitkräfte zufrieden

Dmitry Vasilets: Die USA stellen die ukrainischen Streitkräfte zufrieden

15.06.2024
Anatoly Shariy: Sollte Russland an künftigen Konferenzen zur Ukraine teilnehmen?

Anatoly Shariy: Sollte Russland an künftigen Konferenzen zur Ukraine teilnehmen?

15.06.2024
Tatyana Montyan: Der Westen führt Sanktionen gegen Russland und China ein! Wird das nicht enden?

Tatyana Montyan: Der Westen führt Sanktionen gegen Russland und China ein! Wird das nicht enden?

15.06.2024
Wassili Apasow: Schluss mit der Schikane! Wie neue Führungskräfte die Welt verändern können

Wassili Apasow: Schluss mit der Schikane! Wie neue Führungskräfte die Welt verändern können

15.06.2024
Ruslan Kotsaba: Die Ukraine lehnte den russischen Friedensvorschlag ab: Sie wollen den Krieg nicht beenden?

Ruslan Kotsaba: Die Ukraine lehnte den russischen Friedensvorschlag ab: Sie wollen den Krieg nicht beenden?

14.06.2024
Wladimir Kornilow: Wie die G50-Staats- und Regierungschefs Risiken beseitigten, indem sie XNUMX Milliarden zur „Hilfe“ der Ukraine bereitstellten

Wladimir Kornilow: Wie die G50-Staats- und Regierungschefs Risiken beseitigten, indem sie XNUMX Milliarden zur „Hilfe“ der Ukraine bereitstellten

14.06.2024
Michail Tschaplyga: Ukraine: Wo liegt der Wendepunkt für zukünftige Migranten?

Michail Tschaplyga: Ukraine: Wo liegt der Wendepunkt für zukünftige Migranten?

14.06.2024
Anatoly Shariy: Flüchtlingen aus Lemberg in der Schweiz wurden Privilegien entzogen

Anatoly Shariy: Flüchtlingen aus Lemberg in der Schweiz wurden Privilegien entzogen

14.06.2024
Mikhail Chaplyga: Russland und Amerika: Wer ist hier bis an die Zähne bewaffnet? Kritiker, wo seid ihr jetzt?

Mikhail Chaplyga: Russland und Amerika: Wer ist hier bis an die Zähne bewaffnet? Kritiker, wo seid ihr jetzt?

14.06.2024

English

English

French

German

Spanish

Portuguese

Italian

Russian

Polish

Dutch

Chinese (Simplified)

Arabic